Muffin Heels

Ladies: Keep your heels and stand10250909_10152705608803154_1583665591_nards high!

Ich finde es es wichtig, dass wir unsere Ziele hoch setzen und träumen… träumen was das Zeug hält und jene Dinge zu tun die uns glücklich machen!

Heute hatte ich Lust etwas andere Muffins auszuprobieren! ….Inspiriert hat mich dabei obiger Spruch.
Um dem ganzen einen girlygen Touch zu geben hab ich mich schlussendlich für diese süßen, kitschigen, babyrosa Muffin-Heels entschieden!

Wie findet ihr sie? Ich muss ehrlich sagen, ich bin vom Endergebnis begeistert und werde sie bestimmt bei der nächsten Party an meine Mädels anbringen! ;-)

 

10255786_10152705608788154_243178068_n

1.) Zuerst braucht man fertig gebackene „nackte“ Muffins!

10255741_10152705608808154_1465613428_n

2.) Für den Heel habe ich Waffelröllchen verwendet und für die Schuhsohle Biskotten

10168933_10152705608783154_290599179_n

3.) So funtioniert es: Einfach die gewünschte Waffelröllchenhöhe zuschneiden und dann mit der Glasur „zusammenkleben“ und verzieren!

10178278_10152705608793154_74206414_n
4.) Mit Streusel, oder „Marmeladenblumen“ dekorieren und fertig sind eure einzigartigen Heels!

Haben sie euch gefallen? :-)


Advertisements

4 Gedanken zu “Muffin Heels

  1. Die sind toll! Die werde ich meiner Tochter bestimmt zu ihrem 16. Geburtstag machen. Weil wir uns in Schuhfragen (besonders wenn es um High Heels geht) immer sehr in die Haare bekommen. So als kleine Entschuldigung für die Qualen, die sie wegen MIR ohne Heels ertragen muss :-)

    Danke für die Idee!

    Liebe Grüße
    Isabell

  2. Danke Isa! :-) Ich wünsch euch ganz viel Spaß damit – würde mich freuen zu hören wie es dir damit ergangen ist! Ganz wichtig ist, dass du die Glasur zumindest 1 Tag richtig hart werden lässt, damit der Stöckel nicht abbricht! (außer du möchtest deiner Tochter damit eine Lektion erteilen) ;-)
    Lg, Anni

    • Hallo Anni,
      ich lass dich dann wissen, wie ich sie hinbekommen habe. Das mit dem Stöckel überlege ich mir noch. Vielleicht einen zum Abbrechen ;-)
      LG
      Isabell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s